21 | 01 | 2018
Hauptmenü
Besucher
Heute10
Gestern305
Diese Woche3447
Diesen Monat8018
Seit Juni 20071254256
Wer ist online?

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

11.07.09 8 Verletzte nach Kellerbrand in Linden

Zu einem Kellerbrand in einem 4 geschossigen Wohnhaus mit einer Gaststätte, wurde die Berufsfeuerwehr in der Nacht zum Samstag gerufen.

Im Kellergeschoß brannte Unrat, der von 4 vorgehenden Trupps mit zwei Strahlrohren bekämpft wurde. Durch die starke Rauchentwicklung, die sich durch den gesamten Treppenraum erstreckte, mussten 8 Personen (sechs Erwachsene, 2 Kinder) rettungsdienstlich versorgt werden. Nach Untersuchung durch den anwesenden Notarzt konnten 4 Betroffene zurück in ihre Wohnung. Eine verletzte Person wurde vorsorglich in Begleitung des Notarztes zum St. Josef-Hospital nach Bochum-Linden, drei weitere Bewohner mit Rettungswagen zum Ev. Krhs. nach Hattingen transportiert.

Alle verletzten Personen klagten über Rauchgassymptome.

Der Treppenraum, sowie das Kellergeschoß sind mittels Hochdrucklüfter vom Brandrauch befreit worden. Die Polizei übernahm die Einsatstelle zur Ermittlung der Brandursache und der Schadenshöhe.

Insgesamt waren ca. 40 Einsatzkräfte vor Ort. Die Berufsfeuerwehr wurde durch die Freiwillige Feuerwehr, Löschzug Linden, tatkräftig unterstützt.


GH-Kellerbrand-01-i

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Sponsoren