18 | 01 | 2018
Hauptmenü
Besucher
Heute163
Gestern589
Diese Woche1392
Diesen Monat5963
Seit Juni 20071252201
Wer ist online?

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

01.11.09 Unruhige Halloweennacht bei der Feuerwehr

Viel Arbeit bescherte die Halloweennacht der Feuerwehr Bochum. Vor allem der Rettungsdienst war zwischen 22 und 7 Uhr ständig im Einsatz. Einsatzschwerpunkt war die Innenstadt. Insgesamt 34 mal rückten die Fahrzeuge des Rettungsdienstes aus, über 20 Mal waren die Ursache für die Einsätze überhöhter Alkoholgenuss und Verletzungen nach Stürzen und Schlägereien.

Zudem musste die Feuerwehr auch vermehrt zu kleineren Bränden ausrücken. In 6 Fällen wurden im Stadtgebiet brennende Mülleimer und Laubkörbe gelöscht, so brannten an der Lohackerstraße 3 Mülltonnen und an der Hattinger Straße und der Dietrich-Benking-Straße jeweils Laubkörbe. 

Viel Glück hatten die Bewohner einer Wohnung an der Straße „Auf der Kiekbast“. Hier waren gegen 20:37 Uhr Gegenstände auf einem Balkon im Erdgeschoss in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr drohten die Flammen auf die Wohnung und den darüberliegenden Balkon überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnten die Flammen schnell mit einem Strahlrohr abgelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.
Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Sponsoren