19 | 04 | 2018
Hauptmenü
Besucher
Heute149
Gestern203
Diese Woche810
Diesen Monat4880
Seit Juni 20071284877
Wer ist online?

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

16.07.07 Großbrand Entsorgung Kost

Am Morgen des 16. Juli 2007 wurde die Berufsfeuerwehr Bochum zu einem Großbrand bei der Entsorgungsfirma Kost in Bochum-Riemke gerufen. In einer 40 mal 60 Meter großen Lagerhalle waren Industrieabfälle in Brand geraten. Bereits bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine weithin sichtbare Rauchsäule über dem Gebäude. Die Berufsfeuerwehren aus den Nachbarstädten wurden zur unterstützenden Brandbekämpfung nachalarmiert. Trotz des Einsatzes von zeitweilig bis zu 250 Feuerwehrleuten konnte die Lagerhalle nicht gehalten werden. Sie brannte vollständig aus und stürzte zum Teil ein. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf 2 Millionen Euro geschätzt. Die Nachlöscharbeiten dauerten mehrere Tage an.
Bilder sind in der Fotogalerie zu sehen.

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Sponsoren