18 | 01 | 2018
Hauptmenü
Besucher
Heute166
Gestern589
Diese Woche1395
Diesen Monat5966
Seit Juni 20071252204
Wer ist online?

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

02.09.07 Watergames 2007 Fotos online

Aufgrund der Hochwasserlage der Ruhr konnten die Watergames 2007 auch an dem geplanten Ausweichtermin leider nicht im gewohnten Maße als Floßfahrt auf der Ruhr stattfinden. Anstatt die Veranstaltung ganz ins Wasser fallen zu lassen, gelang es uns kurzfristig eine Alternative zu finden, bei der nur die Teilnehmer ins Wasser fielen.

Mit der freundlichen und schnellen Hilfe des Sport- und Bäderamtes der Stadt Bochum, dem unser besonderer Dank gilt, haben wir die Möglichkeit erhalten, das Feibadbecken des Nordwestbades in Bochum am Samstag, 01.09.2007 zu nutzen. Dort stellten sich immerhin noch 10 Teams dann den sehr feuchten und sportlichen Herausforderungen, wie zum Beispiel dem Durchfahren einer Slalomstrecke mit kleinen Schlauchbooten.

Auch wenn die selbstgebauten Flöße dieses Jahr auf dem Trockenen bleiben mussten, war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Trotzdem freuen sich alle Teams schon auf das Jahr 2008 und die Herausforderungen der Ruhr.

 

Im Jahr 2007 waren Teams der folgenden Organisationen mit ihren Teams beteiligt:

 

DLRG Ortsgruppe Bochum-Mitte                            „Die Horstinators"

DLRG Ortsgruppe Linden-Dahlhausen                      „Die Rettungs-Bunnies"

DLRG Ortsgruppe Linden-Dahlhausen                      „Die Ominösen Ominösen"

DLRG Ortsgruppe Sundern                                    „Sauerländer dürfen das"

Jungendfeuerwehr Altenbochum                            „Die Salamis"

Jugendfeuerwehr Bochum-Wattenscheid                 „In Team"

THW Bochum                                                     „Die Blue-Men-Group"

THW Jugend Bochum                                           „Die Blue Fighters"

THW Wetter                                                      „Neptuns Crew"

TV Gerthe Judo                                                  „Judo Futzis"

 

In der Wertung der Jugendlichen ging der Wanderpokal für den ersten Platz an das Team der Jugendfeuerwehr Altenbochum „Die Salamis".  Die weiteren Platzierungen:

 

2. „Die Ominösen Ominösen"

3. „In Team"

4. „Die Blue Fighters"

5. „Die Horstinators"

6. „Die Rettungs-Bunnies"

 

In der Wertung der älteren Teilnehmer aus den Organisationen (offene Klasse) ging der erste Platz an das Team des THW Bochum „Die Blue-Men-Group".

Die weiteren Platzierungen:

 

2. „Neptuns Crew"

3. „Judo Futzis"

4. „Sauerländer dürfen das"

 

zu den Fotos ... 

 

Autor: Sebastian Joachim (DLRG Bochum)

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Sponsoren