23 | 01 | 2018
Hauptmenü
Besucher
Heute172
Gestern294
Diese Woche466
Diesen Monat8802
Seit Juni 20071255040
Wer ist online?

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

10.06.08 54-Jähriger bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat heute Mittag ein 54-Jähriger bei einem Wohnungsbrand an der Jahnstraße erlitten. Nach Auskunft der Feuerwehr musste er auf der Fahrt zum Krankenhaus wiederbelebt werden. Er erlitt Verbrennungen. Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bewohner der Hausnummer 17 waren gegen 12.45 Uhr auf das Feuer aufmerksam geworden, das im Kellergeschoss ausgebrochen war. Sie verließen das Haus. Feuerwehrleute bargen den bewusstlosen Mann. Wie die Einsatzleitung weiter mitteilte, war die Wohnung vermüllt. Es habe an mehreren Stellen gebrannt. Pilzbefall in den Räumen wurde vermutet, sei vom Labor aber noch nicht bestätigt worden. Die Feuerwehr ergriff Vorsichtsmaßnahmen, wie sie bei einer möglichen Infektion getroffen werden. Zum Schutz vor Sporen und Pilzen mussten die Männer Masken und Schutzkleidung tragen, alle Geräte wurden nach dem Einsatz gereinigt.

Text: WAZ Wattenscheid
Foto: Gero Helm
Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Sponsoren